Beschattung

Beschattung

Wintergartenrollladen ROLAX®

Stärken der Rollladenbaureihe ROLAX:

Hitzeschild: Schluckt die Sonnenstrahlung und reduziert den Treibhauseffekt. In geschlossenem Zustand erhält der ROLAX die Frische des Raums mit bis zu 20°C Temperaturunterschied zum unbeschatteten Wintergarten.

Schützt die Verglasung vor Witterungseinflüssen und dämpft das Klopfen des Regens.

ROLAX sind dank eigenem Antrieb bequem zu bedienen. Sie eignen sich zum Nachrüsten bei Wintergärten und Glasdächern bis 6 Meter Tiefe.

Wintergartenmarkise

Die Wintergartenmarkise ist eine äußerst robuste und stabile Anlage, die bis zu einer Breite von 6m und einem Ausfall bis zu 6m gebaut wird und  bietet neben einer perfekten Optik noch einige zusätzliche Merkmale, die den Einsatz noch komfortabler gestalten.

Kasten - formschön, mit kompakten Baumaßen und Seitendeckel in massivem Aluminiumguß, im Inneren viele Details für eine verbesserte Funktionalität Schienen - mit Spezialbürsten ausgestattet Eckumlenkung Fallstab - mit Wasserablaufrinne - moderne Feature: wie Fallstab stellt sich beim Einfahren in den Kasten auf, um auch im geschlossenen Zustand eine bessere Abdichtung nach außen zu gewährleisten.

Sehr oft wird zusätzlich zur horizontalen auch eine vertikale Beschattung benötigt. Dieses Problem kann durch eine sinnvolle Eckumlenkung in Verbindung mit einer Tuchumlenkwelle gelöst werden.

Der Eckwinkel wird individuell der Wintergartenform angepasst.